Gibt es eine Kinderbetreuung?
Für Kinder von 5–10 Jahre ist die Teilnahme am „NET-Programm“ vorgesehen; für jüngere Kinder liegt die Betreuung bei den Erziehungsberechtigten – ein separates Programm wird nicht angeboten

Kann ich mich auch nur für einzelne Tagen oder Programmpunkten anmelden?
Leider ist es nicht möglich sich nur für einzelne Tage oder Programmpunkte anzumelden.

Einverständniserklärung
Teilnehmer unter 18 Jahren müssen die schriftliche Zustimmung der Erziehungsberechtigten zur Anmeldung mitbringen, auch wenn diese selbst Teilnehmer der MOVE sind.

Gibt es kostenlose Unterkünfte?
Ja, es gibt die Möglichkeit ohne zusätzliche Kosten in Schulen zu übernachten. Die Unterbringung von Frauen/Mädchen und Männern/Jungen erfolgt getrennt.
Für die entsprechenden Schlafutensilien (Schlafsack, Luftmatratze oder Isomatte) hat jede/r Teilnehmer/In selbst zu sorgen.

Für Familien & Erwachsene Teilnehmer an der Move 2020 bieten wir die Möglichkeit zur Übernachtung in einem nahegelegenen Jugend- und Familienhotel (Jufa) an.

Hier gibt es folgende Preisgestaltung:

  • Übernachtung pro Erw./Nacht inkl. Frühstück = 60€
  • Übernachtung pro Kind/Nacht (ab 5 Jahre) inkl. Frühstück = 30€
  • Übernachtung pro Kleinkind/Nacht = 10€

Es gibt für Familien auch die Möglichkeit in einer Turnhalle zu übernachten. Hier entsteht ein Unkostenbeitrag pro Erw./Tag von 25€.

Mit der Auswahl der Unterkunft, geben Sie eine verbindliche Bestellung auf, die zur Zahlung verpflichtet.

Ist eine Stornierung möglich?
Ein gekauftes Ticket kann NICHT zurückgegeben, aber ohne Probleme weitergegeben werden.

Gibt es Ermäßigungen?
Wir freuen uns sehr über Familien, deshalb wollen wir Sie unterstützen und ab dem zweiten vollzahlenden Kind (ohne Jugendabo) ist jedes weitere Kind kostenlos.

Familien
Bitte bestelle deine Tickets, wenn möglich, als Ganzes für deine Familie. Dies erleichtert die Organisation erheblich.

 

Informationen zum Jugendabo
Hier das Wichtigste in Kürze:

Was ist das Jugendabo?
Das Jugendabo ist ein Angebot des Regnum Christi zur Förderung von Jugend- lichen und jungen Erwachsenen, die regelmäßig an Veranstaltungen des Regnum Christi teilnehmen.

Wer kann teilnehmen?
Jeder, der mindestens 10 und höchstens 27 Jahre alt ist.

Wofür gilt das Abo?
Für Veranstaltungen von Regnum-Christi-Initiativen e.V. in den Bereichen: ECYD, RC-Jugend, LGIO, Get Strong und MOVE-Jugendprogramm.

Welche Vorteile habe ich?
Eine Förderung bis zu 1500 € pro Jahr; pro Veranstaltung max. 300 €.

Was muss ich tun?
1. Anmeldeformular ausfüllen
2. Einen Dauerauftrag über monatlich 30 € anlegen.

Wie lange läuft das Abo?
Mindestens 12 Monate. Danach: solange Sie möchten – aber höchstens bis zum 28. Geburtstag.

Wie melde ich mich zu einer Veranstaltung an?
Im Internet unter http://www.regnumchristi.org/de/veranstaltungen-und-termine/
Die Teilnahme am Jugendabo ist dort hinterlegt, und die Rechnung wird automatisch um bis zu 300 € ermäßigt.

 

Informationen zum NET Programm:

Was ist „NET“?

Persönlichkeit entfalten

Die Angebote von NET wollen Kindern eine Grundorientierung im Leben vermitteln, die es ihnen ermöglicht, als lebensfrohe, hoffnungsvolle und verantwortungsbewusste Menschen im Leben voran zu schreiten. Die Förderung und die Entfaltung der Persönlichkeit und die Ausbildung im Glauben stehen dabei im Vordergrund. All das nennen wir „NET“.

Die „NET“ für Kinder umfasst drei Bereiche:

1. Die menschliche Förderung beinhaltet:

  • Entdecken und Ausprobieren der eigenen Kreativität, Spontanität und Phantasie; sich für andere einsetzen und Verantwortung übernehmen.
  • Erfahren und Einüben eines christlichen Mit- und Füreinander; die Vermittlung von menschlichen Werten, wie Ehrlichkeit, Respekt, Dankbarkeit und Achtsamkeit.

2. Die religiöse Förderung beinhaltet:

  • Lebensnah und spielerisch vertraut werden mit dem katholischen Glauben; Freude am Glauben erleben und froh den Glauben leben.
  • Vertiefung einer christlichen Lebenseinstellung, die vor allem geprägt ist von Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft, gerechtem und maßvollem Handeln, Verzeihen und Versöhnung.

3. Die Förderung eigenen Engagements beinhaltet („Mission“):

  • Den eigenen Glauben in Gemeinschaft mit Leben erfüllen.
  • Jesus als Freund und Vorbild; die Welt jeden Tag ein Stückchen schöner machen